Mein Standpunkt. Ein Kommunikationsseminar speziell für Frauen (MA KO 190129)

  • Frauen kommunizieren anders als Männer – diese Erkenntnis hat sich mittlerweile durchgesetzt. In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Kommunikationssituationen zu reflektieren und werden für schwierige Gespräche fit gemacht. Sagen Sie, was Sie wollen und steigern Sie genau damit Ihre Chancen, das zu bekommen, was Sie möchten. Erfahren Sie, wie Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten noch wirksamer einsetzen können und damit mehr Gehör finden – bei Kollegen, Vorgesetzten oder Kunden.
    Manchmal glauben Frauen sich nicht durchsetzen zu können. Es gibt viele konstruktive Gesprächsführungsmöglichkeiten, die Sie in solchen Situationen ausprobieren können. Anhand von Beispielen und in vielen Übungssituationen können Sie verschiedene Kommunikationsstrategien kennenlernen, ausprobieren und/oder festigen.



  • Inhalte:
    Wie können Sie noch wirksamer sprechen?
    - Sie behalten alle Gesprächsphasen im Blick, besonders den gelungenen Anfang und das klare Ende des Gespräches.
    - Erkennen Sie Ihre Ziele, Forderungen und Wünsche und bleiben Sie im Gespräch dabei.
    - Nutzen Sie Kooperations- und Kommunikationsstärke.
    Wie kommunizieren Sie klarer?
    - Grundlagen erfolgreicher Kommunikation.
    - Vermeiden Sie sprachliche Weichmacher, Konjunktive und Rechtfertigungen.
    - Formulieren Sie Positiv, konkret und wertschätzend.
    - Andere sollen Ihren Argumenten folgen können.
    Wie setzen Sie sich durch?
    - Selbstwert und eigene Ziele
    - Voraussetzung für Souveränität.
    - Stimme und Körpersprache bewusst und stimmig einsetzen.
    - Erkennen Sie Ihr Harmoniebedürfnis oder andere emotionale Fallen.
    - Den eigenen Standpunkt vertreten – auch bei Gegenwind.
    Kritik konstruktiv äußern und annehmen
    - Die Sach- und Beziehungsebene im Blick.
    - Rahmenbedingungen für ein gelungenes Klärungsgespräch.
    - Ich-Botschaften formulieren und Wertschätzung zum Ausdruck bringen.
    - Umgang mit ungerechtfertigter oder versteckter Kritik.
    - Kritik in einer guten Grundhaltung äußern.



Leitung:
Susanne Freitag


Zielgruppe:
alle Mitarbeiterinnen


Anmeldeschluss: 19.12.2018

Max. Teilnehmerzahl: 12

Kosten für Unterkunft/Verpflegung: ca. 145,00 €

Seminarbeitrag: 340 EUR

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.

Termin

29.01.2019, 10:00 Uhr - 30.01.2019, 17:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende Ehreshoven 27 51766 Engelskirchen