Projektmanagement - Einführung (MA OR 191113)

  • Projekte zu managen ist eine anspruchsvolle, bereichsübergreifende Aufgabe. In diesem Seminar lernen Sie ganz praktisch, worauf es bei einem Projekt ankommt und welche Werkzeuge Sie in Ihrem Projekt wirklich unterstützen. Sie entwickeln ein stärkeres Bewusstsein und mehr Sicherheit im Projektmanagement und werden in die Lage versetzt, die erfolgreiche Umsetzung Ihres Projekts nachhaltig zu gewährleisten.

    Ziel:
    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
    - entwickeln ein grundsätzliches Verständnis für die wesentlichen Zusammenhänge eines Projektes im Rahmen eines Planspiels;
    - erhalten einen Überblick über Standardabläufe;
    - setzen sich mit den erforderlichen Aktivitäten in den einzelnen Projektphasen auseinander;
    - klären und gestalten inhaltliche und organisatorische Erfordernisse zu Beginn des Projekts;
    - können ein Projekt in seiner Zielsetzung, seiner Nutzenerwartung und seinen Risiken konkret beschreiben und erforderliche zeitliche, finanzielle und sonstige Ressourcen abschätzen.




  • Inhalte:
    - Klärung der Begrifflichkeit "Projekt" und Merkmale eines Projektes
    - Der Begriff "Projektmanagement", Grundhaltung und methodische Grundlagen
    - Analyse der Ausgangssituation und des Projektumfelds
    - Die Bedeutung von Zielen in Projekten und das Entwickeln tragfähiger Zielsetzungen
    - Nutzen- und Risikobetrachtung in Projekten
    - Schätzung von zeitlichen, finanziellen und sonstigen Aufwendungen
    - Rollenklärung im Projekt und Projektorganisation
    - Erstellen einer Projektskizze und Abstimmen des Projektauftrags
    - Phasen des Projektmanagements und Handlungsschritte


Leitung:
Stefan Brombach


Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, Projektleitende


Anmeldeschluss: 03.10.2019

Max. Teilnehmerzahl: 12

Kosten für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. MwSt.): ca. 240,00 €

Seminarbeitrag: 500 EUR

Termin

13.11.2019, 10:00 Uhr - 15.11.2019, 17:00 Uhr

Ort

Kardinal-Schulte-Haus, Overather Str. 51, 51429 Bergisch Gladbach