Gruppentreffen gestalten: Mit Herz und Kompetenz! (MA LM 190214)

  • Ob im Besuchsdienst oder bei den Integrationslotsen: Gruppentreffen motivieren unsere Ehrenamtlichen und stärken das Team. Doch ein Gruppentreffen ist kein Selbstläufer. Es braucht eine strukturierte Moderation und auch eine Idee, was passieren soll und wie dies erreicht werden kann.
    In diesem Seminar bekommen Gruppenleiter praktisches Handwerkszeug: Von der Vorbereitung eines Treffens über die Gestaltung des Einstiegs und konkrete Inhalte bis zu einem gelungenen Abschluss. Die Teilnehmer bekommen Gelegenheit, aktiv zu üben, sich selbst als Gruppenleiter zu erleben und erhalten Feedback von der Gruppe.





  • Inhalte:
    - Gruppenabend gestalten: Einen guten Einstieg finden, Themen strukturieren, Entscheidungen finden, den Gruppenabend abschließen
    - Vielfältige Methoden einsetzen: kreative Ideenfindung und Aktivierung von Gruppen
    - Themen und Formate von Gruppenabenden und die konkrete Planung
    - Interventionsmöglichkeiten in schwierigen Situationen
    - Die Rolle der Moderation
    - Kollegiale Beratung anhand Ihrer Praxisanliegen



Leitung:
Lioba Abel-Meiser


Zielgruppe:
Ehrenamtliche Führungskräfte, Verantwortliche ehren- und hauptamtliche Mitarbei-ter/innen in sozialen (ehrenamtlichen) Diensten, Koordinator/innen von ehrenamt-lichen Integrationslotsendiensten der Malteser usw.


Anmeldeschluss: 04.01.2019

Max. Teilnehmerzahl: 15

Kosten für Unterkunft/Verpflegung: ca. 145,00 €

Seminarbeitrag: 325 EUR

Termin

14.02.2019, 10:00 Uhr - 15.02.2019, 17:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende Ehreshoven 27 51766 Engelskirchen