Leitung von sozialen Diensten (BBD; BED; BBD mit Hund, MR) - Grundkurs (MA FÜ 190208-1/2)

  • Wie schaffe ich es, gemeinsam im Team einen sozialen Dienst der Malteser aufzubauen und weiter zu entwickeln? Welche Hilfestellung bieten die Malteser an und wer sind meine Partner? Wie finde ich geeignete Mitarbeiter und wie kann ich sie wertschätzen und begleiten?
    Welche Rolle spielen die Angehörigen und wie kann eine ganzheitliche Umsorgung alter Menschen heute gelingen?
    Welche Aufgaben liegen mir ganz besonders? Wie schütze ich mich vor Überlastung und Überforderung?
    Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen zum Auf- und Ausbau sozialer Dienste.
    Sie lernen die Aufgaben eines Leitungsteams kennen und wissen wie Sie diese mit Ihren Talenten bewältigen können. Sie lernen den Verband der Malteser geschickt für Ihre Führungsarbeit zu nutzen und wissen, wie Sie attraktive Rahmenbedingungen für Ihren Dienst gestalten können.
    Das Seminar orientiert sich stark an der Praxis. Die Übungen schließen mit praktischen Ergebnissen ab, welche Sie unmittelbar vor Ort einsetzen und nutzen können. Ihre Persönlichkeit "macht sich auf den Weg". Die Impulse und Anregungen, die Sie im Team erfahren, bringen Sie weiter. Ihr Selbstvertrauen wächst, Sie werden mutig und lassen sich auf Neues ein.
    Kreative Methoden werden zu einem Erlebnis, das sie geistig bereichert und seelisch bewegt. Am Ende sind sie gewappnet für die Führung eines attraktiven und modernen sozialen Dienstes.

    Termine:
    Teil 1: 08.02. - 10.02.2019
    Teil 2: 13.09. - 15.09.2019

    Seminarkosten 225 € je Wochenende zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 180 € je Wochenende!



  • Inhalte:
    Teil 1
    - Führungsaufgaben in sozialen Diensten
    - Führen im Team
    - Gewinnung, Einführung, Begleitung und Qualifizierung von Mitarbeitern
    - Motivation, Mitbestimmung, Mitgestaltung
    - Gesprächstechniken
    - Planung und Finanzen

    Teil 2
    - Was macht unsere Dienste attraktiv und stabil?
    - Reflexion der Führungsrolle
    - Kooperation mit anderen Diensten der Malteser
    - Vernetzung mit anderen Einrichtungen und Diensten vor Ort
    - Kommunikation und Dokumentation
    - Öffentlichkeitsarbeit


Leitung:
Sabrina Odijk, Yvonne Henke


Zielgruppe:
Verantwortliche ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter in sozialen (ehrenamtlichen) Diensten mit etwas Erfahrung Diözesanverantwortliche für das Soziale Ehrenamt


Anmeldeschluss: 29.12.2018

Max. Teilnehmerzahl: 18

Kosten für Unterkunft/Verpflegung: ca. 180,00 €

Seminarbeitrag: 225 EUR

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.

Termin

08.02.2019, 17:00 Uhr - 10.02.2019, 13:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende Ehreshoven 27 51766 Engelskirchen