Neurolinguistisches Programmieren (NLP) Basistraining (MA KO 190916)

  • Das Ziel des NLP ist die Verbesserung zwischenmenschlicher Kommunikation. NLP stellt eine ressourcen- und lösungsorientierte Methodensammlung ("Formate") zur Verfügung und bietet Menschen in beruflichen oder privaten (Veränderungs-)Situationen Unterstützung bei der Klärung von Problemen und Konflikten. NLP hilft dabei, sich und anderen wertschätzend zu begegnen, und macht einschränkende Kommunikationsweisen bewusst.
    Sie lernen die Grundlagen des NLP kennen und anwenden.



  • Inhalte:
    - Grundlagen und Vorannahmen des NLP
    - Wahrnehmung – die Welt mit allen Sinnen erleben
    - zwischenmenschlichen Kontakt positiv gestalten
    - Kommunikationsprozesse bewusster steuern
    - Einfühlen und Beziehungsgestaltung
    - Selbst- und Fremdwahrnehmung
    - kooperative Konfliktlösungsfähigkeiten steigern
    - Sprache und deren Einfluss auf emotionales Erleben
    - verbale und nonverbale Kommunikation gezielt einsetzen
    - wohlgeformte Zielbestimmung



Leitung:
Martin Schaab


Zielgruppe:
Interessierte aller Fachrichtungen


Anmeldeschluss: 30.08.2019

Max. Teilnehmerzahl: 14

Kosten für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. MwSt.): ca. 215,00 €

Seminarbeitrag: 465 EUR

Termin

16.09.2019, 10:00 Uhr - 18.09.2019, 17:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende, Ehreshoven 27, 51766 Engelskirchen