Seminar für Fahrdienstleitende und Verantwortliche im Fahrdienst - Grundlagen Fahrdienstleitung (Verkehrswesen/Recht/Technik) (MA VS 240313)

  • Die Verantwortlichen für den Fahrdienst nehmen im Betrieb eine wichtige Stellung ein. In diesem Seminar sollen die Teilnehmenden hierfür grundlegende Qualifikationen erhalten.

    Eine Anmeldung ist nur mit Zustimmung der entsendenden Dienststelle (Diözese/Region) möglich.

    Seminarpreis inkl. Unterkunft/Verpflegung: 490,00 €; Kosten für eine eventuelle Anreise am Vortag müssen von der entsendenden Dienststelle getragen werden.

    Fachliche Leitung:
    Michael Schäfers, Bereich Notfallvorsorge/Fahrdienst

    Inhaltliche Verantwortung:
    Malteser Hilfsdienst gGmbH, Zentrale, Bereich Notfallvorsorge/Fahrdienste



  • Inhalte:
    - Handbücher Fahrdienst und Fuhrparkmanagement
    - Darstellung Verkehrssicherheitskonzept des MHD
    * PBefG
    * BOKraft
    * StVG
    * FeVO
    * StVZO
    * Arbeitszeitrecht
    * VVG
    - Sicherheit und Unfallverhütung im Betrieb/Fuhrpark
    * Rechtsvorschriften
    * Anforderungen/Vorschriften
    * Handbuch Arbeitssicherheit und Gesundheitsversorgung
    - Betriebssicherheit beim Transport von Rollstühlen


Leitung:
Prof. Andre Seeck, Martin Buntenbroich, Rainer Petermann, Michael Schäfers


Zielgruppe:
Leitende von Fahrdiensten im MHD und Stellvertretende, Disponenten und Disponentinnen im Fahrdienst, Nachwuchskräfte


Anmeldeschluss: 21.02.2024

Max. Personenzahl: 15

Seminarbeitrag: 490,00 €

Termin

13.03.2024, 10:00 Uhr - 15.03.2024, 17:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende Ehreshoven 27 51766 Engelskirchen