Treffen der Malteser E-Werk-Moderatorinnen und Moderatoren (MA UK 190920-E)

  • Das Treffen der E-Werk-Moderatoren und -Moderatorinnen bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, zur Fortbildung und zur Weiterentwicklung der Konzeption des Malteser E-Werks. Der Fortbildungsteil umfasst ca. 5 Stunden.

    Die Kosten für das Seminar und die Unterkunft/Verpflegung der Teilnehmenden trägt das Malteser Generalsekretariat.

  • Inhalte:
    - Erfahrungsaustausch und Netzwerken
    - neue Methoden und Tipps aus den E-Werken
    - aktueller Stand Malteser E-Werk und Weiterentwicklung

    Praxiswerkstatt am Samstag mit Amelie Funcke: "Aus Schrott Gold machen – und andere Tools zur kreativen Ideenfindung und Problemlösung"
    - Einsichten und Übungen zum kreativen Denken für Einzelne und Teams
    - Ablauf, Einsatz und praktische Erprobung von Kreativitätstechniken
Leitung:
Theresia Amelang


Anmeldeschluss: 10.08.2019

Max. Teilnehmerzahl: 30

Termin

20.09.2019, 18:30 Uhr - 22.09.2019, 13:00 Uhr

Ort

Katholisch-Soziales Institut Bergstr. 26 53721 Siegburg