Team & Arbeitsweise

So arbeiten wir

Qualitätssiegel QM-Gemeinschaft Köln

Wir fördern, entwickeln und begleiten Fach- und Führungskräfte der Malteser und anderer Organisationen in Haupt- und Ehrenamt.

Wir sind Malteser und kennen die Anforderungen und Ressourcen großer und komplexer Organisationen. Von diesem Knowhow profitieren auch unsere externen Auftraggeber.

Wir arbeiten praxisnah und verbinden Wissenstransfer mit erfahrungsbasiertem Lernen – in Großgruppen, Teams und mit Einzelpersonen.

Wir schlagen die Brücke zwischen gelebter Spiritualität und Führungspraxis.

Wir bauen unsere Arbeitsbeziehungen auf Vertrauen und Wertschätzung. Wir arbeiten unseren Auftraggebern gegenüber transparent von der Auftragsklärung über die Methodenauswahl bis zur Dokumentation. Klare Ziele steuern entscheidend zum Erfolg bei.

Wir arbeiten mit unseren Teilnehmern und Klienten vertrauensvoll und diskret. Wir begegnen Ihnen ganzheitlich und unterstützen ihre Persönlichkeitsentwicklung als Mensch und Führungskraft.

Wir sind bereit, Menschen und ihre Entwicklung mittel- und auch langfristig zu begleiten.

Portrait Dr. Marc Möres

Diplom-Theologe, Systemischer Berater und Coach
Akademie-Leitung, Fach- und Führungsseminare, Beratung und Coaching

02263/9230-0

Portrait Theresia Amelang

Diplom-Sozialpädagogin, Systemische Beraterin und Coach
Referentin für Organisationsentwicklung

02263/9230-15

Portrait Lena Ferchow

Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin BA
Fach- und Führungskräfteseminare, Unternehmenskultur, Bildungsberatung

02263/9230-17

Portrait Matthias Gradinger

Diplom-Soziologe, Organisationsentwickler und Coach
Fach- und Führungskräfteseminare, Unternehmenskultur, Bildungsberatung

02263/9230-16

Portrait Wiebke Kraus

Diplom-Kauffrau (FH), Seminare Recht/Wirtschaft, Bildungsmanagement, Qualitätssicherung, Finanzen/Controlling

02263/9230-11

Portrait Andrea Hausmann

Diplom-Betriebswirtin (FH)
Sekretariat/Seminarorganisation

02263/9230-0

Portrait Birgit Jeromin-Frede

Krankenschwester
Sekretariat/Seminarorganisation

02263/9230-0

Portrait Nicole Toelstede

Industriekauffrau
Sekretariat/Seminarorganisation

02263/9230-0

Portrait Petra Strauß

Bankkauffrau
Sekretariat/Seminarorganisation

02263/9230-0

Stimmen aus unseren Seminaren und Workshops

Wertschätzend führen für ehrenamtliche Führungskräfte - Inhouse

"Ein Seminar bringt auf jeden Fall eines: Bestehende persönliche Kontakte werden vertieft, neue geknüpft. Dazu noch in einer tollen Seminaratmosphäre und zu einem Thema was sehr wichtig ist: Wertschätzende Führung. Für mich gab es Wiederholung und Vertiefung von Bekanntem und durchaus neue Erkenntnisse. Sollte auf jeden Fall für jede Führungskraft (ob neu oder schon länger im Amt) unbedingt besucht werden".

Frank Stautmeister, Stadtbeauftragter Braunschweig

"Das Seminar Wertschätzend führen kompakt hat mir nochmal die wichtigen Bausteine zum Führen von Ehrenamtlichen vermittelt. Das Seminar war sehr gut organisiert und professionell durchgeführt."

Jörg Rütjerodt, Referatsleiter Notfallvorsorge Diözese Hildesheim

Workshop Führungsleitlinien

"Wir haben uns mit der Hamburger Führungsmannschaft im Workshop der MAK mit den Malteser Führungsleitlinien auseinandergesetzt und nach einer sehr guten Einführung durch den Moderator einen Status Quo für unseren Verantwortungsbereich beschrieben.
Bei einer Priorisierung stellten wir fest, daß wir zum Thema Zielklarheit als erstes, zum Thema Wertschätzung als zweites arbeiten wollten. Erfreulicherweise konnten wir mit dem erworbenen Handwerkszeug konkrete Maßnahmen (z.B. zur Regelkommunkation, zur Vernetzung der Diensteleiter und zum Innovationscheck) erarbeiten und vereinbaren, die es seitdem umzusetzen und anzuwenden gilt. Zu den Führungsleitlinien soll zeitnah ein zweiter Workshop stattfinden, um "am Ball" zu bleiben.

Der Workshop ist für Führungskräfte absolut empfehlenswert, da die Inhalte jeden konkret betreffen und jeder eingeladen ist, am eigenen Führungsverhalten zu arbeiten. Durch die sehr gute Moderation und Begleitung seitens der MAK entsteht schnell eine offene und durch Vertrauen geschützte Atmosphäre, die für dieses wichtige und sensible Thema m.E. unerläßlich ist."

Alexander Becker, Diözesangeschäftsführer Erzdiözese Hamburg

"Wir hatten zwei Workshops zum Thema Führungsleitlinien mit Führungskräften und Mitarbeitern aus der Verwaltung.  Auch direkt nach dem Workshop waren die Ergebnisse über lange Zeit das Gesprächsthema Nummer 1. Ganz besonders die "Wertschätzung" – es hieß dann immer: "Achtung! Wertschätzung", das hieß dann entweder "du hast mich gerade wertgeschätzt" oder "ich erbitte mir diese". Wir werden weiterhin Workshops mit externer Moderation am Standort Bremen realisieren. Offen ist beispielsweise noch das Thema Glaube."

Angelika Gabriel, Bezirks- und Landesgeschäftsführerin, Bremen

Telefontraining

„Bei dem Telefontraining wurden unterschiedliche Situationen von den Teilnehmern durchgespielt. Hierdurch wurde uns deutlich, wie extrem wichtig die richtige Wortwahl im Umgang mit den Kunden ist. Viele Inhalte des Trainings waren selbstverständlich, aber wir wurden durch das Training noch einmal für den Umgang mit den Kunden sensibilisiert.“

Nicole Bach, Mitarbeiterin Dienststelle Duisburg

Mitgliedschaft Qualitätsgemeinschaft

Die Qualitätsgemeinschaft Berufliche Weiterbildung Region Köln ist eine von der CERTQUA GmbH zertifizierte Arbeits- und Interessengemeinschaft von überwiegend privaten Bildungsträgern aus Köln und dem Umland.

Als Mitglied der Qualitätsgemeinschaft verpflichtet sich die Malteser Akademie zur Einhaltung regelmäßig überarbeiteter Qualitätsstandards.

Mitgliedschaft Qualitätsgemeinschaft