KES Nachfolgeseminar - Standing und Überzeugungskraft (MA FÜ 200325-1)

  • Sie wünschen sich mehr Durchsetzungsstärke, Standfestigkeit und die Fähigkeit zur Selbstbehauptung, da Sie dies täglich in Ihrer Funktion als Führungskraft brauchen? Ihre (selbst-) bewusste Persönlichkeit unterstützt Sie dabei. Ihre klare Vorstellung von dem, was Sie erreichen wollen, lässt Ihre Meinung und Ihre Ideen kompetent und sicher nach außen strahlen.

    Erfahren Sie in diesem dreitägigen Seminar, wie Sie als starke Persönlichkeit im täglichen Arbeits- und Führungsalltag souverän auftreten und innerlich stabil bleiben. Bleiben Sie sich selbst treu und nehmen Sie auch in herausfordernden Gesprächssituationen eine klare und konstruktive Haltung ein.

  • Inhalte:
    Selbst-Bewusst-Sein in der Führung
    - Der persönliche Umgang mit der eigenen Rolle
    - Eigene Überzeugungen und Glaubenssätze erkennen
    - Umgang mit eigenen und fremden Emotionen

    Eigene Ideen und Ansätze klar kommunizieren
    - Klarheit in der Sprache und der Argumentation
    - Grenzen setzen und „klar” bleiben

    Führungspersönlichkeit selbst gestalten
    - Innere Klarheit führt zu Klarheit in der Außen-Wirkung
    - Die eigene Wirkung mit Ihrer Absicht in Einklang bringen
Leitung:
Corinna Fischer-Elert


Zielgruppe:
Ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Seminarreihe Kompetenzen entdecken – Stärken nutzen (KES) in den Regionen oder in der Zentrale


Anmeldeschluss: 13.02.2020

Max. Teilnehmerzahl: 16

Kosten für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. MwSt.): ca. 230,00 €

Seminarbeitrag: 560 EUR

Termin

25.03.2020, 10:00 Uhr - 27.03.2020, 17:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende, Ehreshoven 27, 51766 Engelskirchen