Leitung von ehrenamtlichen sozialen Diensten (Integrationsdienste, Demenzdienste, Begleitungsdienste) – Grundkurs für hauptamtliche Leitungskräfte "ONLINE" (MA FÜ 210422 OT)

  • Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen zum Auf- und Ausbau ehrenamtlicher sozialer Dienste.
    Als hauptamtlich Beschäftigte leiten Sie einen Dienst, der zum Großteil auf ehrenamtlichem Engagement beruht. Dies hat Einfluss auf Ihre Rolle als Führungskraft, die Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitenden und die Organisation des Dienstes.
    Dieses Seminar sensibilisiert Sie für die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen. Sie erhalten Handwerkszeug für die Gestaltung Ihrer vielfältigen Führungsaufgaben:
    • Aufbau und Weiterentwicklung Ihres Dienstes
    • Akquise, Einarbeitung und wertschätzende Begleitung von Mitarbeitenden
    • Gestaltung von Gruppentreffen
    • Ganzheitlichen Umsorgung alter Menschen, Kontakt mit Ihren Angehörigen
    • Vernetzung im Quartier.

    Sie setzen sich mit Ihrer Rolle auseinander und klären, wie Sie die vielfältigen Führungsaufgaben mit Ihren Talenten meistern können. Dabei nutzen Sie den Verband der Malteser geschickt für Ihre Führungsarbeit und lernen, wie Sie attraktive Rahmenbedingungen für Ihren Dienst gestalten können.

    Das Seminar ist praxisnah und interaktiv aufgebaut. Es wird lebendig durch Ihre bisherigen Erfahrungen. Viele der Methoden können Sie in Ihrer Arbeit einsetzen.




  • Inhalte:
    - Führungsaufgaben und -rolle in ehrenamtlichen sozialen Diensten
    - Ehrenamts-Management: Gewinnung, Einführung, Begleitung und Qualifizierung von Mitarbeitenden
    - Kommunikation und Gesprächstechniken
    - Zielgruppenanalyse: Gewinnung von und Kontaktaufnahme zu Adressaten der Angebote
    - Projektmanagement
    - Planung und Finanzen
    - Interne und externe Vernetzung


Leitung:
Sabrina Odijk, N.N.


Zielgruppe:
Verantwortliche hauptamtliche Mitarbeitende aus dem Sozialen Ehrenamt


Anmeldeschluss: 01.04.2021

Max. Teilnehmerzahl: 18

Seminarbeitrag: 225 EUR

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.

Termin

22.04.2021, 11:00 Uhr - 23.04.2021, 17:00 Uhr

Ort