Produktiv zusammenarbeiten. Methoden aus der Agilität (MA LM 220901 OT)

  • In diesem Seminar geht es um leicht anwendbare agile Tools für den direkten Einsatz im Arbeitsalltag. So können Teams und Führungskräfte die Zusammenarbeit unter den Mitarbeitenden fördern oder teilweise neugestalten und auf neue Weise den Fokus auf Kundinnen und Kunden sowie die Wertschöpfung legen.

    Im Laufe des Seminartages werden die methodischen Werkzeugkoffer gefüllt mit agilen Tools und Tipps aus der und direkt für die Praxis. Im Miteinander innerhalb des Online Seminars spiegelt sich agiles Arbeiten direkt und praxiswirksam wider: Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit das Gelernte direkt in Ideen umzuwandeln, die sie im Arbeits- und Teamführungsalltag einsetzen können. Darüber hinaus wird die Wirkung der erlebten Methoden direkt gemeinsam in der Gruppe betrachtet und ausgewertet. Darüber hinaus lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundprinzipien und -werte agiler Zusammenarbeit näher kennen.

    Das Online-Seminar findet über Zoom und ein virtuelles Whiteboard statt. Sie brauchen keinen eigenen Account bei Zoom.

    Damit Sie bei Ihrem Training interaktiv dabei sein können, haben wir ein paar Empfehlungen für Sie:
    • Bitte nutzen Sie Zoom außerhalb von Citrix – nur so können alle Funktionen gewährleistet werden und sorgen Sie für eine stabile Internetverbindung des Rechners.
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer/Laptop über eine Kamera verfügt, so dass Sie mit Video teilnehmen können.
    • Bitte schließen Sie für den Audiozugang ein Headset mit Mikrofon an Ihren Computer an.
    • Sorgen Sie dafür, dass Sie in den Seminarzeiten ungestört sind.




  • Inhalte:
    - Was Agilität ist und wobei sie helfen kann
    Agile Tools für den Arbeitsalltag:
    - Transparenz schaffen und Kollaboration fördern
    - Entscheidungen treffen
    - Kontinuierlich lernen und verbessern
    - Meetings in Präsenz und online effizient gestalten
    - Integration in den Arbeitsalltag: Wo und wie fange ich an? Wie gehe ich mit Widerständen um?



Leitung:
Magdalena Richtarski, MAERA


Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte der Malteser im Haupt- und Ehrenamt


Anmeldeschluss: 01.08.2022

Max. Teilnehmerzahl: 12

Seminarbeitrag: 295,00 €

Termin

01.09.2022 09:30 - 16:30 Uhr

Ort

Online