Online-Training: Resilienz - Widerstandskraft in herausfordernden Situationen (MA GP 221221OT)

  • Dieses Online Training ist vergleichbar mit einer Reise, auf die Sie sich machen. Denn in den kommenden Wochen entwickeln und stärken Sie Ihr psychisches Immunsystem. Dafür müssen Sie gewissermaßen nichts tun – außer in Ruhe zuzuhören. Sie bekommen jeden Tag einen kurzen Impuls (als Podcast), wie Sie Resilienz verstehen und aufbauen können. Mithilfe tiefer Entspannung können Sie diesen Impuls tief in sich verankern, in Ihrem Unterbewussten stärkende Muster aufbauen und zukünftig leichtere Wege einschlagen. Sie werden achtsam durch die kommenden Wochen begleitet dabei, allmählich in eine aufbauende Haltung einzunehmen. Dieses Training hat auch einen entspannenden, erholsamen Effekt: So können Sie entspannt und gleichzeitig sehr effektiv das neue Wissen in sich verankern und trainieren.

    Umsetzung: Sie erhalten Zugriff auf online abrufbare Audio-Podcasts der Trainerin, pro Tag eine Hördatei (=1 Kurseinheit) ca. 15 Minuten Dauer. Diese können Sie in Eigenverantwortung anhören, wirken lassen und umsetzen.

    Dauer: 28 Kurseinheiten. Die Einheiten stehen Ihnen ab dem 19.12.2022 für 3 Monate zur Verfügung, so dass ein individuelles Bearbeitungstempo möglich ist. Bitte melden Sie sich erst an, wenn Sie fortlaufend an den Einheiten arbeiten können. Eine Verlängerung der 3 Monate ist nicht möglich.

    Die Mitteilung der Zugangsdaten für Ihren Start erhalten Sie am 19.12.2022 per Mail von der Dozentin Frau Gries. Per Post erhalten Sie ein begleitendes Workbook vorab von der Malteser Akademie.



  • Inhalte:
    Folgende Inhalte werden vertieft:
    - Das psychische Immunsystem und wie es funktioniert
    - Bestand haben - Stabil und flexibel
    - Dabeisein und erfolgreich scheitern
    - Nach den Sternen greifen – und die Erde ehren
    - Es alleine schaffen und zusammenhalten

Leitung:
Donata Gries


Zielgruppe:
Ehrenamtliche und Mitarbeitende der Malteser, alle Interessierten


Anmeldeschluss: 16.12.2022

Max. Teilnehmerzahl: 100

Seminarbeitrag: 120,00 €

Termin

21.12.2022 00:00 - 00:00 Uhr

Ort

Online