Leitung von ehrenamtlichen sozialen Diensten – Aufbaukurs. Ehrenamtliche Soziale Dienste voranbringen und weiterentwickeln (MA SD 210924)

  • Aufbauend auf dem Grundkurs „Leitung von ehrenamtlichen sozialen Diensten“ erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Dienst stabil und sicher steuern und führen können.
    Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, Ihren Dienst genau unter die Lupe zu nehmen: Wo steht mein Dienst gerade? Was läuft gut? Was möchte ich optimieren? Wo soll mein Dienst in einem Jahr stehen? Anhand konkreter Fallbeispiele bearbeiten wir Themen, die bei der Leitung von ehrenamtlichen sozialen Diensten eine Rolle spielen. Ob es um Vergrößerung des Teams, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperationen oder um eine Neuausrichtung geht – durch fachliche Inputs und im Austausch mit der Seminargruppe entwickeln wir Lösungsansätze.

    Das Seminar ist praxisnah und interaktiv aufgebaut. Es wird lebendig durch zahlreiche Methoden sowie den Austausch und die gemeinsame Reflexion Ihrer bisherigen Erfahrungen.



  • Inhalte:
    Seminarinhalte – abgestimmt auf den Bedarf der Gruppe:
    - Analyse des eigenen Dienstes und Methoden zur kontinuierlichen Verbesserung
    - Lernen mit- und voneinander – an Fallbeispielen der Teilnehmenden
    - Qualitätskriterien und Steuerung des Dienstes
    - Führen und Begleiten von Ehrenamtlichen
    - Prävention
    - Organisation und Selbstmanagement
    - Zeit für Reflexion und Kollegiale Beratung

Leitung:
Sabrina Odijk, Anke Neuner


Zielgruppe:
Verantwortliche ehrenamtliche und hauptamtliche Leitungen von Diensten aus dem Sozialen Ehrenamt mit Erfahrung


Anmeldeschluss: 08.09.2021

Max. Teilnehmerzahl: 14

Kosten für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. MwSt.): ca. 150,00 €

Seminarbeitrag: 225 EUR

Termin

24.09.2021, 11:00 Uhr - 25.09.2021, 16:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende Ehreshoven 27 51766 Engelskirchen