Moderationstraining. Workshops wirksam machen (MA LM 201007)

  • Damit Menschen und Teams gut arbeiten können und zu besseren Ergebnissen kommen, braucht es eine Moderation.
    In diesem Training lernen Sie, wie Sie die Teamintelligenz aktivieren, um rasch zu besseren Ideen sowie zu strukturierten, tragfähigen Ergebnissen zu kommen.
    Sie lernen unterschiedliche Methoden zur Moderation von Arbeitsgruppen und Workshops kennen. Das Training verläuft praxisorientiert mit viel Möglichkeit zum Ausprobieren und Einüben, so dass Sie das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen können.

    Bitte bringen Sie ein Moderationsanliegen mit.



  • Inhalte:
    - Rolle und Aufgabe von Moderatorinnen und Moderatoren
    - Auftragsklärung: Was ist Ziel der Moderation?
    - Gruppenprozesse erkennen und steuern
    - Planung des Unplanbaren: der Ablauf einer Moderation
    - Grundpfeiler einer guten Moderation: die Visualisierung
    - Umgang mit Moderationsmedien; Moderationsmethoden
    - Gesprächsführung und Umgang mit schwierigen Situationen


Leitung:
Theresia Amelang


Zielgruppe:
Ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende bzw. Engagierte


Anmeldeschluss: 27.08.2020

Max. Teilnehmerzahl: 14

Kosten für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. MwSt.): ca. 145,00 €

Seminarbeitrag: 340 EUR

Termin

07.10.2020, 10:00 Uhr - 08.10.2020, 17:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende Ehreshoven 27 51766 Engelskirchen