Vivendi - Grundlagen (MA HO OR 200130)

  • Die Malteser Hospizdienste verfügen seit dem 01.01.2012 über ein einheitliches und verbindliches Dokumentationssystem: Vivendi.
    Innerhalb dieser Grundschulung werden die Grundkenntnisse zur Anwendung vermittelt. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmenden einen Zugang zum System und sind berechtigt mit Vivendi zu arbeiten.

    Für jeden Teilnehmenden steht ein Notebook mit Zugang zur MalteserCloud zur Verfügung. Sollten Sie über keinen persönlichen Zugang verfügen, wenden Sie sich bitte an die Malteser Akademie (02263/9230-0).

    Dieses Seminar ist nur für Mitarbeitende aus der Hospizarbeit geeignet!

    Inhaltliche Verantwortung
    Malteser Fachstelle für Hospizarbeit, Palliativmedizin & Trauerbegleitung, Köln


  • Inhalte:
    - Einführung und Vermittlung von Grundlagenkenntnissen
    - Anlegen von Klienten-Stammdaten
    - Leistungserfassung
    - Erstellen von Statistiken nach § 39a
Leitung:
Dominik Ondrejka, Simone Ferber-Stahl


Zielgruppe:
Mitarbeitende der Malteser Hospizdienste


Anmeldeschluss: 19.12.2019

Max. Teilnehmerzahl: 10

Kosten für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. MwSt.): ca. 50,00 €

Seminarbeitrag: 80 EUR

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, eine Anmeldung ist nur auf Warteliste möglich.

Termin

30.01.2020 09:30 - 14:30 Uhr

Ort

Kardinal-Schulte-Haus Overather Str. 51 51429 Bergisch Gladbach