Gemeinnützigkeitsrecht und Ertragssteuern. Grundlagenseminar Fachqualifizierung Steuerrecht Modul 1 (MA WR 200604)

  • Das Seminar vermittelt einen Überblick über die steuerlichen Besonderheiten in der Behandlung von steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben (wGB), Zweckbetrieben, Vermögensverwaltung und des ideellen Bereichs steuerbegünstigter Körperschaften.
    Anhand praxisnaher Beispiele werden Ihnen Lösungen für steuerrechtliche Tatbestände in diesen Bereichen aufgezeigt.

  • Inhalte:
    - Voraussetzungen der Gemeinnützigkeit
    (Unmittelbarkeit, Satzung, tatsächliche Geschäftsführung, u. a.)
    - Sphären: ideeller Bereich, Vermögensverwaltung, Zweckbetrieb, steuerpflichtiger wirtschaftlicher
    Geschäftsbetrieb
    - Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer
    - sonstige Steuern (Einkommensteuer, Kapitalertragsteuer, Grundsteuer, Kfz-Steuer, Lotteriesteuer,
    Erbschaftsteuer)
    - Einkommensermittlung bei wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben
    - Spendenrecht
    - Mittelverwendung und Rücklagenbildung
    - Betriebsprüfung
    - Relevante Änderungen im Steuerrecht (Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltungs-
    anweisungen)
Leitung:
Marko Hölzer, Uta Kaster


Zielgruppe:
Führungs- und Fachkräfte aus Verwaltung, Buchhaltung, Finanzabteilung, Controlling, Geschäftsführung


Anmeldeschluss: 24.04.2020

Max. Teilnehmerzahl: 12

Kosten für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. MwSt.): ca. 50,00 €

Seminarbeitrag: 195 EUR

Termin

04.06.2020 09:00 - 18:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende Ehreshoven 27 51766 Engelskirchen