Protokolle schreiben. Das Wesentliche auf den Punkt gebracht (MA OR 200513)

  • Protokolle sind das Gedächtnis einer Einrichtung, sie sind wichtige Führungsinstrumente und keine Zufallsprodukte. Ein effizienter Protokollstil spiegelt die Kultur einer Einrichtung bzw. einer Organisation wider.

    Protokolle schreiben ist eine anspruchsvolle, häufig unterschätzte Aufgabe, die von der Protokollführung viel verlangt. Sie verbessern in diesem Seminar Ihre Protokollführung und schreiben rationeller und mit mehr Sicherheit. Sie wissen worauf bei der Vorbereitung, Aufnahme und Ausarbeitung besonders zu achten ist.

  • Inhalte:
    - Die unterschiedlichen Protokollarten
    - Anforderungen an ein Protokoll
    - Der professionelle Protokollrahmen
    - Ein Protokoll richtig vorbereiten
    - Formulierungsvorschläge und Alternativen zu häufig genutzten Verben
    - Die Protokollsprache richtig anwenden
    - Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden
    - Wie Sie mit Einwänden gegen das Protokoll umgehen sollten
    - Das Protokoll auswerten
    - Maßnahmen zur Besprechungseffizienz
Leitung:
Gabriele Krischel


Zielgruppe:
Alle Mitarbeitenden


Anmeldeschluss: 02.04.2020

Max. Teilnehmerzahl: 12

Kosten für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. MwSt.): ca. 50,00 €

Seminarbeitrag: 255 EUR

Termin

13.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende Ehreshoven 27 51766 Engelskirchen