Fit für die Zukunft - Dienste und Dienststellen auf kommende Herausforderungen einstellen (MA WR 191025)

  • Als Führungskraft sind Sie gefordert, wenn es darum geht, Ihren Dienst oder Ihre Dienststelle auf die Herausforderungen der Zukunft und rasch wechselnde Rahmenbedingungen einzustellen und Ihre Mitarbeitenden auf diesem Weg mitzunehmen.
    In diesem Seminar lernen Sie ein einfaches Instrument, die Business Model Canvas, kennen, um gemeinsam mit Ihrem Team Ideen zu entwickeln, wie Sie die Ressourcen in Ihrem Dienst/Ihrer Dienststelle noch besser nutzen können. Ein weiterer Schwerpunkt wird sein, sich intensiv mit den bestehenden und neuen Zielgruppen und Ihren Kundenbeziehungen zu beschäftigen. In neun Kategorien sammeln Sie die wesentlichen Komponenten, die Ihre Arbeit beschreiben, verstehen Zusammenhänge und erkennen die Einsatzmöglichkeiten der einzelnen Teammitglieder. Durch die einfache und visuelle Darstellung haben Sie schnell alle Stellschrauben im Blick. Sie beschäftigen sich unter anderem mit den folgenden Fragestellungen: Für welchen Wert sind meine Kunden bereit zu zahlen? Wer sind unsere wichtigsten Kunden? Wie können wir unsere Kunden besser in unsere Abläufe integrieren? Wie bringen wir die Kenntnisse und Fertigkeiten unserer Mitarbeitenden am besten ein? Wie sieht unsere Kosten- und Einnahmestruktur aus?
    Der Workshop findet in kreativer Atmosphäre statt. Mit Post-it, Stiften und Papier entsteht auf Plakaten ein plastisches Bild, wie Ihr Dienst/Ihre Dienststelle funktioniert und wo die Potenziale liegen.



  • Inhalte:
    - Einführung in Business Modelle
    - Kennen Sie Ihre Kunden und wenn ja, wie gut?
    - Wie funktioniert die Business Model Canvas?
    - Die 9 Bausteine der Canvas
    - Fallbeispiele und Einsatzmöglichkeiten


Leitung:
Dr. Friedrich Haunert


Zielgruppe:
Führungskräfte aus allen Bereichen, die sich gemeinsam mit Ihrem Team auf neue Herausforderungen einstellen wollen.


Anmeldeschluss: 20.09.2019

Max. Teilnehmerzahl: 12

Kosten für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. MwSt.): ca. 50,00 €

Seminarbeitrag: 350 EUR

Termin

25.10.2019 09:30 - 17:00 Uhr

Ort

Malteser Kommende, Ehreshoven 27, 51766 Engelskirchen